top of page
Biene mit flugbahn grün lila.png

Erntedankversammlung: Herbstzeit- Apfelzeit

Aktualisiert: 9. Okt. 2023

Wie immer beginnen die Vortragsveranstaltungen des Landfrauenvereins Verden nach der Sommerpause, im Oktober, mit der Erntedankversammlung. Die Vorsitzende, Mechthild Lüdemann, begrüßte etwa 60 Landfrauen im Gasthaus „Drommelbeck“ in Hohenaverbergen, besonders den Vorsitzenden im Landvolkkreisverband Rotenburg- Verden Jörn Ehlers und den Referenten Nils Supthut. Die Tische wurden von Landfrauen aus Armsen und Luttum herbstlich dekoriert. Mechthild Lüdemann fand passende Worte fürs Danken. Danke für die schöne Heimat, den Garten und für die Ernte. Danke aber auch für Arbeit, Familie und die Gemeinsamkeit bei den Landfrauen.

In dem Bericht von Jörn Ehlers wurde deutlich, dass auch in diesem Jahr das Wetter für die Landwirte eine große Herausforderung war, wie auch schon in den vergangenen Jahren. Ein großes Thema in den nächsten Jahren sei die Flächennutzung für erneuerbarer Energie, Energieproduktion auf landwirtschaftlichen Flächen. Jörn Ehlers war es aber auch wichtig , dem Ganzen einen positiven Aspekt zu geben.

Passend zum Thema Herbst und Ernte hatten die Landfrauen Nils Supthut zu Gast. Der Referent ist Mitglied im Pomologenverein und Sortenbestimmer und hat sich den Apfelanbau zum Hobby gemacht. In dem Vortrag wurde der Schwerpunkt auf die Planung, Pflanzung, Pflege, Schnitt und Sortenwahl gelegt. Besonders die alten Sorten, wie Holsteiner Cox, Jakob Lebel, Jubiläumsapfel und Gravensteiner sind sehr robust und wachsen in unserer Gegend meist problemlos , sind aber schwierig in der Beschaffung. Apfelsortenbestimmung sollte man einen Fachmann überlassen, es geht nur mit fühlen und riechen. Der Vortrag war sehr informativ und lehrreich. Nils Suptuth verstand es auf einer lockeren Art, sein Wissen an die Landfrauen weiter zu geben. Bratapfel mit Vanillesoße und Eis rundeten den späten Nachmittag perfekt ab.


Von links: Nils Supthut, Mechthild Lüdemann, Jörn Ehlers

Text und Fotos: Helga Hustedt

63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page