Jahreshauptversammlung „Die Kriminalpolizei rät“

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Tätigkeitsbericht 2020
5. Kassenbericht 2020
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl einer neuen Kassenprüferin
9. Verschiedenes

Nach den Regularien folgt die Kaffeepause. Anschließend hören wir den Vortrag „Wie schütze ich mich mit einfachen Handlungsweisen vor Betrug an der Haustür, am Telefon und im Internet.“ Aktuelle Fälle mit Verhaltensempfehlungen aus der Region, vorgestellt durch Kriminalhauptkommissar Joachim Kopietz.

Märzversammlung :„Gärtnern auf kleinem Raum und hohem Niveau“

Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Garten liegen voll im Trend. Eine gute Alternative zum klassischen Gemüsegarten ist das Hochbeet. Auf kleinstem Raum werden Tomaten, Gurken, Kräuter und knackige Möhren angebaut. Gleichzeitig sind Hochbeete oder höher gelegte Beete aber auch besondere Gestaltungselemente für jeden Garten, auch im Wohngartenbereich.
Von der Referentin, Frau Sabine Dralle, erfahren wir alles über die Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten, die Vorteile, den Aufbau und die Materialverwendung.

Adventsversammlung mit Kabarett

„Däumchen drehen mit adventlichen Gedanken“

Humor, Schlagfertigkeit und Lebensfreude sind Eigenschaften, die Rainer Schmidt auszeichnen. Geboren ohne Unterarme nimmt er sein Publikum mit auf eine einzigartige Reise in das Land der Inklusion. Sprachwitzig und spitz ironisch kabarettiert der Pfarrer, Buchautor und mehrfacher Goldmedaillengewinner von Welt- und Europameisterschaften der Paralympics im Tischtennis. Er erzählt authentisch und natürlich vom Glück und Pech des „Besondersseins“.