3-Tagesfahrt zur Deutschen Weinstrasse in die Pfalz

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann diese Fahrt leider nicht stattfinden, wir hoffen auf Ihr Verständnis!

u.a. Neustadt a.d.Weinstr./Hambacher Schloss u. Speyer

 

Radtour

Unterwegs in Syke

Wir starten um 8.30 Uhr in Riede beim NP-Markt und fahren zum gemeinsamen Frühstück zum Golfplatz nach Okel. Gestärkt geht es weiter über Barrien und Gessel nach Syke, wo eine Stadtführung uns erwartet. Nach dem Besuch des Heimatmuseums trinken wir im alten Spieker Kaffee und radeln durch das Friedeholz zurück nach Riede.

Kosten für Frühstück und Führung (Stadt- und Heimatmuseum) Mgl.: 24,- € / Nicht-Mgl. 30,- € Bitte vorab überweisen auf Konto IBAN DE08 2915 2670 0017 0201 73 (Den Nachmittagskaffee bezahlt jede vor Ort.)

Verbindl. Anmeldung bis 23.09.2021 bei Elisabeth Otersen, Tel. 04295-217 oder info@lfv-thedinghausen.de

Es gilt die 3-G-Regelung.

Frühstück & Führung

Hinter den Kulissen des Weyher Theaters

Wir treffen uns um 9.30 Uhr zum Frühstück bei "Garbs" am Markt in Kirchweyhe und erleben anschließend eine hochinteressante Gästeführung durch das Weyher Theater. Möglicherweise treffen wir dabei auch Intendant Kay Kruppa und Dramaturg Frank Pinkus.

Teilnehmer: max. 20 Personen

Die Kosten für Frühstück und Führung werden vorort entrichtet. Verbindl. Anmeldung bis 19.09.2021 unter info@lfv-thedinghausen.de

Es gilt die 3-G-Regelung.

 

Erntedankversammlung

Wie man gute Laune essen kann - Referentin Renate Frank

Schlechte Stimmung und Naschappetit kommen nicht aus heiterem Himmel: Gehirn und Nerven benötigen bestimmte Nährstoffe. Mit einfachen Ernährungsmaßnahmen können gute Laune und seelisches Gleichgewicht erhalten und Stimmungstiefs schnell überwunden werden.

 
 

Kleine Reise in den Harz / mit Baumwipfelpfad

Hoch hinaus geht es in Bad Harzburg: wir besuchen den Baumwipfelpfad und lernen die Natur auf 18 Plattformen aus völlig neuer Perspektive kennen. Anschließend besteht die Möglichkeit zur kurzen Stippvisite im Ort. Über Torfhaus fahren wir dann nach Braunlage zum Mittagessen. Nachmittags sind wir in Goslar. Dort ist Zeit, auch diesen Ort ein wenig näher kennen zu lernen.

Anmeldung: bei Annegret Troue-Hoops, am 29.07.21, ab 17 Uhr, Tel. 04234 3434

Abmeldung: bei Marion Reinhold, Tel. 04232 638

Kosten: 54 € (Fahrt, Mittagessen, Eintritt)

Überweisung: direkt nach Anmeldung auf das Fahrtenkonto bei der VB. IBAN: DE89 2566 3584 0092 1424 00

 

Besichtigung des Deutschen Milchkontors (DMK) in Edewecht

und anschließend „Leinen los“ nach Bad Zwischenahn.

 

Erntedanknachmittag

Thema: „Der Plastiktsunami - wie aus einem Wertstoff ökologischer Problemstoff wird“
Referent: Priv. Dozent Dr. Holger Freund/ Geoökologe v. Institut f. Chemie u. Biologie des Meeres von der Uni Oldenburg

€ 12,00

 

Literarisch - musikalischer Abend im Erbhof

"Diese Männer"

Frauen und Männer – die unendliche Geschichte! Tausendfach erzählt und doch immer wieder neu. Von und mit Sabine Urban und Alexander Seemann, Bremen

Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich bei Lange Buch&Medien, Thedinghausen
Mgl. 10,- € /Nicht-Mgl. 15,- € - Voraussichtlich kann der Saal nur halb besetzt werden, d.h. 50 Plätze.

Es gilt die 3-G-Regelung.

Kreislandfrauentag

Thema: Astrid Lindgren Referent: der Fernsehmoderator und Journalist Peter von Sassen aus Hannover
**Einladung folgt gesondert**

 

Kreislandfrauentag in Achim

Multimedia-Show „Astrid Lindgren- ganz persönlich“ mit dem Journalisten und Fernsehmoderator Peter von Sassen

Gesonderte Einladung folgt.

 

Kreislandfrauentag

Im Gasthof "Zur Linde" (Meyer, Bierden) erwartet uns eine Multimedia- Reportage mit Peter von Sassen über Astrid Lindgren.

Wenn die Veranstaltung durchgeführt werden kann, erhält jedes Mitglied rechtzeitig eine persönliche Einladung.

 

Kaffeenachmittag

"Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für seine Krankheit opfern." Zitat Sebastian Kneipp

Unter diesem Motto wird Susanne Rohr, Gesundheitspädagogin aus Visselhövede, uns über die fünf Kneipp-Elemente berichten und wie man mit kleinen Reizen die eigene Gesundheit fördert.

Anmeldung bis 03.11. unter Tel. 04297 1378

 
 

Bremen -Tag

Gemeinsam mit unserer Führerin besuchen wir die Bremer Baumwollbörse und erfahren Wissenswertes über das imposante Gebäude und die Tätigkeit der Börse. Zum Mittagessen (Selbstzahler) geht es über den Marktplatz in den historischen Ratskeller. Am Nachmittag bekommen wir in der Überseestadt einen Überblick zur Entwicklung dieses lebendigen Stadtteils im alten Hafengebiet vermittelt. Die abschließende Kaffeerunde findet dann im „Lloyds Caffe“, einer traditionellen Kaffeerösterei, statt.

Anmeldung: bei Imke Willenbrock, am 30.08.21, 14 – 17 Uhr, Tel. 04230 265

Abmeldung: bei Marion Reinhold, Tel. 04232 638

Kosten: 45 € (Ganztagsführung, Fahrt, Kaffeerunde)

Überweisung: direkt nach Anmeldung auf das Fahrtenkonto bei der VB IBAN: DE89 2566 3584 0092 1424 00

 
 
 

Adventsversammlung mit Kabarett

„Däumchen drehen mit adventlichen Gedanken“

Humor, Schlagfertigkeit und Lebensfreude sind Eigenschaften, die Rainer Schmidt auszeichnen. Geboren ohne Unterarme nimmt er sein Publikum mit auf eine einzigartige Reise in das Land der Inklusion. Sprachwitzig und spitz ironisch kabarettiert der Pfarrer, Buchautor und mehrfacher Goldmedaillengewinner von Welt- und Europameisterschaften der Paralympics im Tischtennis. Er erzählt authentisch und natürlich vom Glück und Pech des „Besondersseins“.

 
 

Jahreshauptversammlung & Weihnachtsfeier

Pago Balke: "Die Weihnachtsgans Auguste..."

Die Kosten für das Programm trägt der Verein. Die Veranstaltung ist nicht öffentlich!
Voraussichtlich können max. 50 Personen teilnehmen.

Es gilt die 3-G-Regelung.

Verbindl. Anmeldung bei S. Bremer, Tel. 04295-216 oder info@lfv-thedinghausen.de
Es geht nach der Reihenfolge.

 

Adventsfeier

„Däumchen drehen mit adventlichen Gedanken“ - Glück und Pech des Besondersseins
Referent: Pfarrer und Buchautor Rainer Schmidt aus Köln, Humor, Schlagfertigkeit und Lebensfreunde sind die Markenzeichen des mehrfachen Goldmedaillengewinners von Welt- und Europameisterschaften der Paralympics im Tischtennis.

€ 12,50

 

Fahrt zum Weihnachtsmarkt zum Gut Basthorst

 

Vorweihnachtszeit in der Salz- und Hansestadt Lüneburg

„Auf den Spuren des Salzes“ unternehmen wir eine Stadtführung. Danach ist Zeit zum Mittagessen (in Eigenregie) und genügend Gelegenheiten zum individuellen Bummel durch die gemütlichen Straßen mit ihrer mittelalterlichen Kulisse. Neben dem Shoppen sollte natürlich der Besuch des Weihnachtsmarktes nicht fehlen.

Anmeldung: bei Inge Zeyn, am 01.10.21, 13 – 16 Uhr, Tel. 04234 500

Abmeldung: bei Marion Reinhold, Tel. 04232 638

Kosten: 29 € (Führung und Fahrt)

Überweisung: direkt nach Anmeldung auf das Fahrtenkonto bei der VB. IBAN: DE89 2566 3584 0092 1424 00

Abendveranstaltung mit Fingerfood

Schüssler Salze – Hokuspokus oder sanfte Medizin?

Der Apotheker Hans-Erik Meyer aus Scheeßel gibt in seinem Vortrag einen kurzen, aber einprägsamen Einblick in die Grundlagen und Unterschiede der Therapieformen nach Dr. Schüssler (biochemische Salze), sowie der Homöopathie und der Therapie mit Bach-Blüten.

Im Vortrag werden ausgewählte Krankheitsbilder beschrieben und auf die Möglichkeiten und Grenzen der Selbstmedikation hingewiesen.

Kosten: 17,00 € (für Fingerfood und Getränke)

Anmeldung: erfolgt durch die Überweisung des Geldes

Überweisung: KSK IBAN:DE19 2915 2670 0010 0009 58.

Unbedingt Teilnehmernamen im Verwendungszweck angeben.

Anmeldung/ Überweisung: Vom 10.01.-16.01.2022 (spätere Überweisungen können nicht mehr berücksichtigt werden.)

 

Wellnesstage in Bad Zwischenahn

Unser Verwöhn-Paket setzt sich wie folgt zusammen: 2 Übernachtungen mit Frühstücksbüfett, 2 x 5-Gang-Abend- essen, jeweils eine Kosmetikbehandlung und eine Wellness- massage, Übernachtung im Einzel- oder Doppelzimmer, Fahrtkosten.

Wir freuen uns erneut auf die Köstlichkeiten aus der Küche. Neben Sauna und Schwimmbad stehen Kosmetikanwendung und Massage auf dem Programm. Das Romantik-Hotel Jagdhaus Eiden liegt direkt am idyllischen Zwischenahner Meer. Spazieren gehen, wandern, shoppen in der Fußgängerzone, alles ist möglich.

Anmeldung: bei Marion Reinhold, 01.04.21, 10 – 12 Uhr, Tel. 04232 638 (bitte nicht auf den Anrufbeantworter sprechen)

Kosten: 420 € pro Person (150 € Anzahlung direkt nach Anmeldung / Restzahlung: bis 01.12.2021)

Überweisung: auf das Fahrtenkonto bei der VB. IBAN: DE89 2566 3584 0092 1424 00

 

Jahreshauptversammlung und Wahlen

„Tipps und Tricks rund ums Gärtnern“
Referent : Rene Wadas der Pflanzenarzt, Gärtnermeister und Buchautor mit Auftritten auch im Fernsehen, aus Börßum

€ 10,00

 

Lesen Am Kamin – mit Häppchen

Büchervorstellung mit der Buchhandlung Vielseitig

An diesem Abend werden Lesefreunde neue Bücher kennenlernen. Frau Lehmkuhl von der Buchhandlung Vielseitig in Verden wird uns die Highlights des Jahres vorstellen.
Es besteht die Möglichkeit an diesem Abend Bücher zu erwerben oder zu bestellen

Kosten: 16,00 € (für Häppchen und Getränke)

Anmeldung: erfolgt durch die Überweisung des Geldes Überweisung: KSK IBAN:DE19 2915 2670 0010 0009 58.

Unbedingt Teilnehmernamen im Verwendungszweck angeben.

Anmeldung/ Überweisung: Vom 21.01.-27.01.2022 (spätere Überweisungen können nicht mehr berücksichtigt werden.)

 

Jahreshauptversammlung „Die Kriminalpolizei rät“

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung der Tagesordnung 4. Tätigkeitsbericht 2021
5. Kassenbericht 2021
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl einer neuen Kassenprüferin 9. Verschiedenes

Nach den Regularien folgt die Kaffeepause. Anschließend hören wir den Vortrag: „Wie schütze ich mich mit einfachen Handlungsweisen vor Betrug an der Haustür, am Telefon und im Internet.“ Aktuelle Fälle mit Verhaltensempfehlungen aus der Region, vorgestellt durch Kriminalhauptkommissar Joachim Kopietz.

 

Frühstücksveranstaltung

Thema: Die Jugend in der ehemaligen DDR
Referentin: Gesine Lange aus Ritterhude, Tochter von Altbundespräsident Joachim Gauck
Kosten: € 15,00

 

Märzversammlung „Gärtnern auf kleinem Raum und hohem Niveau“

Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Garten liegen voll im Trend. Eine gute Alternative zum klassischen Gemüsegarten ist das Hochbeet. Auf kleinstem Raum werden Tomaten, Gurken, Kräuter und knackige Möhren angebaut. Gleichzeitig sind Hochbeete oder höher gelegte Beete aber auch besondere Gestaltungselemente für jeden Garten, auch im Wohngartenbereich.

Von der Referentin, Frau Sabine Dralle, erfahren wir alles über die Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten, die Vorteile, den Aufbau und die Materialverwendung

 

„Ein Redakteur hat 's schwör“

Referent: Marcel Maack - freier Journalist, Autor, Biograf, Moderator aus Bispingen
Kosten: € 14,00

Genuss und Teekultur in malerischer Atmosphäre

Besuch der Fa. Bünting Tee in Leer
* genauer Termin folgt noch *

Wir sind kulinarisch unterwegs!

Fahrt zum Spargelessen auf Thiermanns-Hof; danach geht es weiter nach Wunstorf/Steinhude. „Wo Kette und Schuss sich vereinen“
Wir besuchen die Leinenfabrik von Seegers & Sohn

Mehrtagesfahrradtour

* genauer Zeitraum wird noch bekannt gegeben *

Open-Air Klassik im Amtsgarten in Lilienthal

„Sterne der Musik“ mit „musica viva“

Wir begeben uns nach Münster

auf die Münsteraner Krimitour und somit auf die Spuren von Tatort, Wilsberg sowie auch reale Fälle.

Konzert in der Elbphilharmonie in Hamburg

genauer Termin im November folgt - falls wir für das Konzert k e i n e Karten erhalten, alternativ:
29.11.2022 - Weihnachtsmarkt in der Kaiserstadt am Rande des Harzes in Goslar