Abends im Domherrenhaus

In der Reihe „ Red Wednesday“ wird uns der Journalist und Autor Marcel Maack vom Leben der Herzogin Dorothea von Braunschweig- Lüneburg – der Herrscherin, der gütigen Wohltäterin und bitterbösen Witwe – berichten. Im Anschluss gibt ?s Fingerfood im „Sotti ?s“.

Anmeldung: 28.08.2020 bei Christine Tewes, Tel.04237 899, 10.00-12.00 Uhr, Abmeldung bei Marion Reinhold, Tel. 04232 638,
Kosten: 30 € , Überweisung bis 07.09.2020 auf das Fahrtenkonto bei der VB

Kreislandfrauentag

***Wir bedauern dass, aufgrund der Corona-Pandemie der Kreislandfrauentag am 07.11.2020 n i c h t stattfinden kann, wir haben jedoch - unter Vorbehalt - den Termin für den Kreislandfrauentag ins nächste Jahr auf den 07.11.2021 verschoben ***

Peter von Sassen erzählt mit Hilfe einer Multimediashow über das Leben von Astrid Lindgren.

Einladung folgt.

 

Kreislandfrauentag

***Wir bedauern dass, aufgrund der Corona-Pandemie der Kreislandfrauentag am 07.11.2020 n i c h t stattfinden kann, wir haben jedoch - unter Vorbehalt - den Termin für den Kreislandfrauentag ins nächste Jahr auf den 07.11.2021 verschoben ***

Im Gasthof“ Zur Linde“ (Meyer - Bierden) erwartet uns eine Multimedia-Reportage mit Peter von Sassen über Astrid Lindgren.

Eine Einladung mit Programm erhält jedes Mitglied rechtzeitig per Post.

 

Kreislandfrauentag

***Wir bedauern dass, aufgrund der Corona-Pandemie der Kreislandfrauentag am 07.11.2020 n i c h t stattfinden kann, wir haben jedoch - unter Vorbehalt - den Termin für den Kreislandfrauentag ins nächste Jahr auf den 07.11.2021 verschoben ***

Multimedia-Show „Astrid Lindgren – ganz persönlich“

Mit dem Journalisten und Fernsehmoderator Peter von Sassen. Gesonderte Einladung folgt.

 

Kreislandfrauentag

***Wir bedauern dass, aufgrund der Corona-Pandemie der Kreislandfrauentag am 07.11.2020 n i c h t stattfinden kann, wir haben jedoch - unter Vorbehalt - den Termin für den Kreislandfrauentag ins nächste Jahr auf den 07.11.2021 verschoben ***

Thema: Astrid Lindgren
Referent: Peter von Sassen, Hannover

** Einladungen erfolgen gesondert! **

 

Kreislandfrauentag

***Wir bedauern dass, aufgrund der Corona-Pandemie der Kreislandfrauentag am 07.11.2020 n i c h t stattfinden kann, wir haben jedoch - unter Vorbehalt - den Termin für den Kreislandfrauentag ins nächste Jahr auf den 07.11.2021 verschoben ***

„Astrid Lindgren – eine Multimedia-Show“
Ref.: Peter von Sassen

 

Tagestour nach Edewecht u. Bad Zwischenahn

Am Morgen nehmen wir an einer Führung des Deutschen Milchkontors (DMK) teil. Die Produktionsstätte in Edewecht ist einer der größten Milchverarbeiter im Konzern und ist das Kompetenzzentrum der Käseproduktion. Zu Mittag essen sind wir im „Fährkroog Dreibergen“. Danach bringt uns der Bus direkt nach Bad Zwischenahn und wir haben Zeit zum Shoppen, Schlendern und für die Kaffeepause (in Eigenregie).

Anmeldung: bei Wiebke Stoltenberg, 17.09.2020, 15.00-17.00 Uhr, Tel. 04231 63990.
Abmeldung: bei Marion Reinhold, Tel. 04232 638.

Kosten: 25 € (Fahrt + Führung). Mittagessen = Selbstzahler. Überweisung bis 01.10.20 auf das Fahrtenkonto bei der VB.

 

“Nicht auf den Mund gefallen“

Gut platzierte, spontane Antworten lassen sich erlernen. Hätte ich doch ... geantwortet ist dann Geschichte. Imke Leith ist in der Lage uns das richtige Werkzeug inkl. Körpersprache mit auf den Weg zu geben .

Kosten: 30,– € pro Person · Vorabüberweisung des Betrages bis zum 1.11.2020 auf folgendes Konto:
Landfrauen Ottersberg IBAN: DE32 2916 5681 0012 1886 01 · BIC: GENODEF1SUM
Anmeldung bis zum 31.10.2020 Anja Maitza-Behling, Tel. 04297-1378

 

Doppelkopfturnier

*** Der Landfrauenverein Achim und Umgebung bedauert, dass aufgrund der Corona-Pandemie dieses Doppelkopfturnier leider nicht stattfinden kann ***

Anmeldung: Monika Grossmann, Tel: 04235 - 507

 
 

Kochen / Finger Food

Dozentin: Ursula Fischer
*** Teilnehmerzahl begrenzt ***
Kosten: € 34,50

 

„Kinofrühstück“ für die Landfrauen

Kino zur Frühstückszeit! Um 9:30 Uhr (aus organisatorischen Gründen ist der Einlass erst ab 9:15 Uhr) werden wir in „lockerer Atmosphäre“ zusammen frühstücken. Im Anschluss daran sehen wir einen „Überraschungs-Film“. Die Anmeldung erfolgt durch Banküberweisung von 14€ (für Frühstück und Film) auf das Beitragskonto. Bitte alle Teilnehmernamen im Verwendungszweck angeben. Anmeldung/ Überweisung: Vom 01.11.-10.11.2020 (spätere Überweisungen können nicht mehr berücksichtigt werden.)

 
 

Älter werden: Lust oder Frust

Wie bekommen wir Spaß am älter werden.

Kosten: 7,50 € /pro Person

Weihnachtszeit in Münster

Fünf Weihnachtsmärkte verwandeln die Altstadt in ein Wintermärchen

 
 

Festliches Weihnachtskonzert

in der Glocke in Bremen mit „musica viva“

 

Weihnachtskonzert in der Glocke

Besuch des festlichen Weihnachtskonzertes in Bremen in der Glocke Lasst euch einstimmen auf die besinnliche und festliche Adventszeit.

Kosten: ca. 50,– € / pro Person · Einladung folgt.

 

Adventsversammlung mit Kabarett

„Däumchen drehen mit adventlichen Gedanken“

Humor, Schlagfertigkeit und Lebensfreude sind Eigenschaften, die Rainer Schmidt auszeichnen. Geboren ohne Unterarme nimmt er sein Publikum mit auf eine einzigartige Reise in das Land der Inklusion. Sprachwitzig und spitz ironisch kabarettiert der Pfarrer, Buchautor und mehrfacher Goldmedaillengewinner von Welt- und Europameisterschaften der Paralympics im Tischtennis. Er erzählt authentisch und natürlich vom Glück und Pech des „Besondersseins“.

 
 

Adventsfeier

„Däumchen drehen mit adventlichen Gedanken“
Referent: Rainer Schmidt aus Köln
Kosten: € 12,50

Neujahrskonzert„Champagnerlaune“ in Achim

Abfahrt Blender: 14:15 Uhr
Abfahrt Verden/Saumurplatz: 14:45 Uhr
Abfahrt Langwedel-Daverden (Haltestelle an der Schule): 15:05 Uhr

Zur Einstimmung auf das neue Jahr besuchen wir das Konzert des beliebten Bremer Kaffeehaus-Orchesters. Die fünf Herren im Frack stehen im Achimer Kulturhaus „Alter Schützenhof “ auf der Bühne. Freuen wir uns gemeinsam auf ihr spritziges Programm!

Anmeldung: bei Imke Willenbrock, 23.10.2020, 10.00-12.00 Uhr, Tel. 04230 265
Abmeldung: bei Marion Reinhold, Tel. 04232 638

Kosten: 36 € (Fahrt u. Konzert), Überweisung bis 1.11.20 auf das Fahrtenkonto bei der VB.

 

Neujahrsversammlung Hilfe! Betrifft mich das Betreuungsrecht?

„Das Betreuungsrecht ist ein Service für Bürger, die hilfsbedürftig geworden sind.“ Peter Behning ist seit über 20 Jahren Rechtspfleger beim Amtsgericht Verden. Er will uns die praktische Bedeutung des Betreuungsrechts sowie die Erteilung einer Vorsorgevollmacht in geeigneten Fällen bei Krankheiten (Demenz...) vorstellen. Für Fragen im Anschluss steht er gerne zur Verfügung.

 

Kneipp / Vortrag

Mit gesunden Reizen die Gesundheit fördern & Krankheiten verhindern.

 

Abendveranstaltung mit Fingerfood Schüssler Salze – Hokuspokus oder sanfte Medizin?

Der Apotheker Hans-Erik Meyer aus Scheeßel gibt in seinem Vortrag einen kurzen, aber einprägsamen Einblick in die Grundlagen und Unterschiede der Therapieformen nach Dr. Schüssler (biochemische Salze), sowie der Homöopathie und der Therapie mit Bach-Blüten. Im Vortrag werden ausgewählte Krankheitsbilder beschrieben und auf die Möglichkeiten und Grenzen der Selbstmedikation hingewiesen.

Die Anmeldung für diesen speziellen Landfrauen-Abend erfolgt durch Banküberweisung von 16 € (für Fingerfood und Getränke) auf das Beitragskonto KSK.

Teilnehmernamen im Verwendungszweck angeben. Anmeldung/ Überweisung: Vom 04.01.-11.01.2021 (spätere Überweisungen können nicht mehr berücksichtigt werden.)

 

Theaterfahrt

 

Jahreshauptversammlung

„Tipps und Tricks rund ums Gärtnern“
Referent: Rene Wadas aus Börsum
Kosten: € 10,00

Gemeinsame Veranstaltung mit dem landwirtschaftlichen Verein

 

Jahreshauptversammlung „Die Kriminalpolizei rät“

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Tätigkeitsbericht 2020
5. Kassenbericht 2020
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl einer neuen Kassenprüferin
9. Verschiedenes

Nach den Regularien folgt die Kaffeepause. Anschließend hören wir den Vortrag „Wie schütze ich mich mit einfachen Handlungsweisen vor Betrug an der Haustür, am Telefon und im Internet.“ Aktuelle Fälle mit Verhaltensempfehlungen aus der Region, vorgestellt durch Kriminalhauptkommissar Joachim Kopietz.

 

Frühstücksveranstaltung

Thema: Die Jugend in der ehemaligen DDR
Referentin: Gesine Lange aus Ritterhude, Tochter von Altbundespräsident Joachim Gauck
Kosten: € 15,00

Genuss und Teekultur in malerischer Atmosphäre

Wir besuchen Bünting Tee in Leer

 

Weltfrauentag / Kinoabend

Film noch nicht bekannt.
*** Preis für kleinen Imbiss ***
Kosten: € 12,00

 

„Kräuter im Garten“

Vortrag / Ein Fest für alle Sinne
Ref.: M. Ahlers – Bad Zwischa.

 

Märzversammlung :„Gärtnern auf kleinem Raum und hohem Niveau“

Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Garten liegen voll im Trend. Eine gute Alternative zum klassischen Gemüsegarten ist das Hochbeet. Auf kleinstem Raum werden Tomaten, Gurken, Kräuter und knackige Möhren angebaut. Gleichzeitig sind Hochbeete oder höher gelegte Beete aber auch besondere Gestaltungselemente für jeden Garten, auch im Wohngartenbereich.
Von der Referentin, Frau Sabine Dralle, erfahren wir alles über die Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten, die Vorteile, den Aufbau und die Materialverwendung.

 

Wir sind kulinarisch unterwegs!

Fahrt zum Spargelessen auf Thiermanns-Hof;
danach geht es weiter nach Wunstorf/Steinhude.
„Wo Kette und Schuss sich vereinen“
Wir besuchen die Leinenfabrik von Seegers & Sohn

„sportlich“ unterwegs

Wir besuchen das Weser-Stadion in Bremen und bummeln durch Bremen
*** Teilnehmerzahl begrenzt ***

Mehrtagesfahrradtour

Ziel und genauer Zeitraum folgt.

 

Open-Air Klassik

im Amtsgarten in Lilienthal „Sterne der Musik“ mit „musica viva“.

Sternfahrt / Grillen

Ziel: Hirtenhaus in der Achimer Marsch

3-Tagesfahrt zur Deutschen Weinstrasse in die Pfalz

u.a. Neustadt a.d.Weinstr./Hambacher Schloss u. Speyer

Besichtigung des Deutschen Milchkontors (DMK) in Edewecht

und anschließend „Leinen los“ nach Bad Zwischenahn.

Konzert in der Elbphilharmonie in Hamburg

genauer Termin im November / Dezember folgt