Gemeinsame Veranstaltung mit dem landwirtschaftlichen Verein

*** Termin unter Vorbehalt ***

 

Jahreshauptversammlung „Die Kriminalpolizei rät“

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Tätigkeitsbericht 2020
5. Kassenbericht 2020
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl einer neuen Kassenprüferin
9. Verschiedenes

Nach den Regularien folgt die Kaffeepause. Anschließend hören wir den Vortrag „Wie schütze ich mich mit einfachen Handlungsweisen vor Betrug an der Haustür, am Telefon und im Internet.“ Aktuelle Fälle mit Verhaltensempfehlungen aus der Region, vorgestellt durch Kriminalhauptkommissar Joachim Kopietz.

 

Frühstücksveranstaltung

Wir bedauern sehr, dass aufgrund der Corona-Krise diese Veranstaltung z.Zt. leider nicht wie geplant stattfinden kann. Die Veranstaltung wird auf den 26.02.2022 verschoben.

Thema: Die Jugend in der ehemaligen DDR
Referentin: Gesine Lange aus Ritterhude, Tochter von Altbundespräsident Joachim Gauck
Kosten: € 15,00

Genuss und Teekultur in malerischer Atmosphäre

Wir bedauern, dass die Fahrt aufgrund der Corona-Krise leider nicht stattfinden kann. Die Fahrt wird verschoben, einen genauen Termin werden wir dann zu gegebener Zeit mitteilen!

Wir besuchen Bünting Tee in Leer

 

Weltfrauentag / Kinoabend

Film noch nicht bekannt.
*** Preis für kleinen Imbiss ***
Kosten: € 12,00

 

„Kräuter im Garten“

*** Termin unter Vorbehalt ***

Vortrag / Ein Fest für alle Sinne
Ref.: M. Ahlers – Bad Zwischa.

 

Märzversammlung :„Gärtnern auf kleinem Raum und hohem Niveau“

Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Garten liegen voll im Trend. Eine gute Alternative zum klassischen Gemüsegarten ist das Hochbeet. Auf kleinstem Raum werden Tomaten, Gurken, Kräuter und knackige Möhren angebaut. Gleichzeitig sind Hochbeete oder höher gelegte Beete aber auch besondere Gestaltungselemente für jeden Garten, auch im Wohngartenbereich.
Von der Referentin, Frau Sabine Dralle, erfahren wir alles über die Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten, die Vorteile, den Aufbau und die Materialverwendung.

 

Wir sind kulinarisch unterwegs!

Fahrt zum Spargelessen auf Thiermanns-Hof;
danach geht es weiter nach Wunstorf/Steinhude.
„Wo Kette und Schuss sich vereinen“
Wir besuchen die Leinenfabrik von Seegers & Sohn

„sportlich“ unterwegs

Wir besuchen das Weser-Stadion in Bremen und bummeln durch Bremen
*** Teilnehmerzahl begrenzt ***

Mehrtagesfahrradtour

Ziel und genauer Zeitraum folgt.

 

Open-Air Klassik

im Amtsgarten in Lilienthal „Sterne der Musik“ mit „musica viva“.

Sternfahrt / Grillen

Ziel: Hirtenhaus in der Achimer Marsch

3-Tagesfahrt zur Deutschen Weinstrasse in die Pfalz

u.a. Neustadt a.d.Weinstr./Hambacher Schloss u. Speyer

Besichtigung des Deutschen Milchkontors (DMK) in Edewecht

und anschließend „Leinen los“ nach Bad Zwischenahn.

Konzert in der Elbphilharmonie in Hamburg

genauer Termin im November / Dezember folgt

Adventsversammlung mit Kabarett

„Däumchen drehen mit adventlichen Gedanken“

Humor, Schlagfertigkeit und Lebensfreude sind Eigenschaften, die Rainer Schmidt auszeichnen. Geboren ohne Unterarme nimmt er sein Publikum mit auf eine einzigartige Reise in das Land der Inklusion. Sprachwitzig und spitz ironisch kabarettiert der Pfarrer, Buchautor und mehrfacher Goldmedaillengewinner von Welt- und Europameisterschaften der Paralympics im Tischtennis. Er erzählt authentisch und natürlich vom Glück und Pech des „Besondersseins“.

 

Adventsfeier

„Däumchen drehen mit adventlichen Gedanken“
Referent: Rainer Schmidt aus Köln
Kosten: € 12,50

Frühstücksveranstaltung

Thema: Die Jugend in der ehemaligen DDR
Referentin: Gesine Lange aus Ritterhude, Tochter von Altbundespräsident Joachim Gauck
Kosten: € 15,00