top of page
Biene mit flugbahn grün lila.png

Wildkräuter !! -Kräuterwanderung in der Achimer Streuobstwiese-

Die 1. Vorsitzende Rita Viohl-Selmikat konnte bei bestem Wetter 22 LandFrauen begrüßen,

die sich in Achim getroffen hatten, um dem Vortrag von der Heilpflanzenexpertin

Susanne Zweibrück zu folgen.


Susanne Zweibrück stammt aus einer Gärtnerfamilie und machte 2013 eine Ausbildung

an einer Heilpraktikantinnenschule.

Die Referentin ging ausführlich auf viele Kräuter, deren Inhaltsstoffe und Anwendungen, ein. Sie zeigte u.a. Brennessel, Giersch, Löwenzahn, Gänseblümchen, Gundermann,

Knoblauchranke u.v.m. und ermutigte die LandFrauen die Kräuter nach bestimmten Rezepten in der Küche zu verarbeiten.

Sie erklärte aber auch was beim Sammeln der Kräuter zu beachten ist:


  • Oberstes Gebot: N u r verwenden, was man einwandfrei erkennt !!! .


Weiter erklärte sie den LandFrauen die Nutzung der Kräuter in der Medizin, früher und heute.


Nach der 2-stündigen Führung stand für alle zum Verzehr ein Wildkräuter-Buffet bereit,

hierauf waren u.a. Brennessel-Bratlinge,Pfannkuchen mit Giersch, Wiesen-Zaziki, ein grüner

Zitronenkuchen mit Blütendeko und auch eine köstliche Wildkräuter-Limonade .


Ein sehr interessanter Nachmittag, ein toller Vortrag mit beeindruckenden neuen

Erkenntnissen, ein unvergessliches Erlebnis.


Aufgrund des großen Zuspruchs ist eine weitere Kräuterwanderung geplant!


***Unser besonderer Dank gilt den Herren Ulli Ringe und Hans-Dieter Pöhls, die

den LandFrauen die Nutzung der Streuobstwiese ermöglich haben***









Fotos: LandFrauen Achim

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page