top of page

Seit Jahrzehnten im Einsatz, Achimer Kreisblatt 12.12.2014

Aktualisiert: vor 5 Tagen


Posthausen - Posthausener Landfrauen, die seit vielen Jahren die örtlichen Blutspendetermine des Roten Kreuzes mit vorbereiten und tatkräftig zu bewältigen helfen, zeichnete namens des DRK-Blutspendedienstes Andreas Mohrmann aus.

Den Rahmen für die Ehrung bot am Mittwoch die sehr gut besuchte Weihnachtsfeier des Landfrauenvereins in der „Moorhexe“. Als erstes würdigte Mohrmann die Verdienste und das Engagement von Hildegard Vogts (li.), die seit 1967 und damit seit 47 (!) Jahren bei den Posthausener Blutspendeterminen hilft. Auch schon 25 Jahre dabei ist Doris Pointmayer (3.v.li.), seit 18 Jahren hilft Magda Ende (2.v.re.) mit. Für ihren jahrzehntelangen unermüdlichen Einsatz bedankten sich bei den drei Damen auch Landfrauen-Vorsitzende Anja Meitza-Behling (2.v.li.) und Manuela Meyer (3.v.re.), die bei den Landfrauen das Blutspende-Vorbereitungsteam leitet.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page