top of page
Biene mit flugbahn grün lila.png

LandFrauen erstellen Kleidung für Frühchen

Aktualisiert: 17. Nov. 2023


Mit einem Wäschekorb voller Kleidung für "Frühchen" besuchten Marlies Ellmers und

Rita Viohl-Selmikat von den Achimer LandFrauen die Frühchenstation in Rotenburg.


Im Gepäck waren unter anderem Söckchen, Mützen,Lätzchen,Wickelblüschen,

Strampler u.v.m.


Die Freude bei dem Schwestern auf der Station war groß. Sie stöberten sofort in den

Sachen herum und fanden auch gleich zu den einzelnen Babys die passenden Assesoirs.


Die Idee zu dieser Nähaktion "Kleidung für Frühchen" kam der Kreativgruppe der

Achimer Landfrauen als ein Vorstandsmitglied Grossmutter von einem Frühchen wurde

und beklagte, dass es keine passende Kleidung zu kaufen gäbe.


Also machten sich die Damen unter Leitung von Anne Schröder ans Werk, holten die

Nähmaschine, Nähgarn und Stoffe heraus.

Schnittmuster von Babypuppen wurden ausgeradelt und los ging es. Die Stricknadeln

für

Mützen und Socken arbeiteten ebenfalls fleißig mit.


An vielen Nachmittagen und Abenden wurde genäht, gestrickt und gebügelt. Es kamen

sehr viele Teile zusammen.


Die LandFrauen- Kreativgruppe freut sich über den Erfolg und auch das mal wieder

geholfen werden konnte.



Bericht und Fotos: LFV Achim u.Umgebung
























91 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentarer


bottom of page