top of page
Biene mit flugbahn grün lila.png

Eine Sternfahrt von der Nordsee bis zur Ostsee -Achimer LandFrauen radeln durch Schleswig-Holstein-

Aktualisiert: vor 3 Tagen



Trotz schlechter Wetterprognose ließen sich 31 Achimer LandFrauen nicht davon abhalten Schleswig-Holstein zu erkunden.


Morgens um 6.00 Uhr wurden in Cluvenhagen die ersten Fahrräder verladen, die nächsten

Halte/Verladepunkte waren Achim und dann Oyten und es startete die Anreise über Hamburg und Husum zur Halbinsel Nordstrand. Hier hatten die Damen bereits einen

wunderbaren Blick auf das Wattenmeer.

Am 1. Tag ging es mit dem Rad-Reiseleiter Bernd zunächst über die Halbinsel Nordstrand

ins Hotel nach Jübek. Hier wurden die Damen schon erwartet und mit einem leckeren Essen

verwöhnt.


Am nächsten Tag startete die Radtour direkt vom Hotel durch die Natur an der Schlei entlang, das Ziel war die schöne Stadt Kappeln. Hier wurden dann die Fahrräder verladen,

währenddessen hatten die Damen Zeit und konnten die Altstadt erkunden.


Das Highlight dieser Reise war jedoch die Inselrundfahrt per Fahrrad über die Insel Föhr. Alle

Damen waren begeistert, auch das Wetter spielte mit, der Wettergott hatte für die Damen

nur Sonne im Gepäck.


Am Abschlusstag stand die Besichtigung der "grauen Stadt am Meer" Husum auf dem

Programm und zwar auf den Spuren von Theodor Storm.

Die Radtour ging längs des Nord-Ostsee-Kanals von Rendsburg nach Schafstedt. Es

herrschte reger Schiffsverkehr auf dem Kanal, das Highlight war jedoch dann das Kreuzfahrtschiff "Europa", das auf dem Weg nach Kiel war.


Bei einer Rast auf " der längsten Sitzbank der Welt" in Rendsburg kamen die Damen aus dem

Staunen über das Schiff nicht heraus.


In Schafstedt wurden dann die Räder zum letzten Mal verladen und die LandFrauen wurden

vom Busunternehmen Schmätjen wieder sicher zurückgefahren.


Bei Traumwetter, entgegen aller Prognosen, war nicht an Regen zu denken.

Gutgelaunt sprachen alle Damen von einer gelungenen Fahrt.


Bericht: Ingrid Künzel

Fotos: LandFrauen













































139 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page