Adventfeier einmal „ Anders“ - Achimer Landfrauen feiern zusammen mit dem Seemanns-Chor Vegesack eV..












Wir sind nicht „besser als“ oder „ die Besten“ nein, wir sind a n d e r s!

Das ist der Slogan des Seemanns-Chor Vegesack e.V. und genau das wollten die Achimer Landfrauen diesmal!

Die 1. Vorsitzende des LandFrauenverein Achim und Umgebung , Annameta Rippich, begrüßte zur Adventsfeier in der Hermannshalle des Gasthauses Meyer in Bierden ca. 150 Landfrauen sowie ganz besonders den Seemanns-Chor Vegesack e.V.

Zu Beginn der Vorstellung erklangen Maritime Lieder u.a. „Auf der Reeperbahn nachts um ½ eins, schön ist die Liebe im Hafen, eine Seefahrt die ist lustig. Die Chorleiterin, Birgitt Kropp, riss wieder alle mit. Die Landfrauen sangen und schunkelten
bei den bekannten Liedern mit.

In der Pause waren dann „Johanne + Heini“ ( Birgitt und Heiko Kropp) zu Besuch. In einem lustigen Sketch erfuhren die Landfrauen dann von einigen „Alltagssorgen“. u.a. Heini kommt gerade vom Doktor: Diagnose: Wasser in den Beinen, lt. Heini kann das gar nicht möglich sein, er trinkt doch nur Bier und Korn und kein Wasser! und eine “Tupperparty“ wie keine Party?? Nichts zu trinken?? das kann doch nichts sein u.v.m.

Nach der Pause wurde dann die Advents/Weihnachtszeit eingeläutet, Chor und Landfrauen sangen zusammen sehr bekannte Lieder wie u.a.: Süßer die Glocken nie klingen, Leise rieselt der Schnee.

Der Chor brachte aus seinem Repertoire noch weitere Weihnachtslieder. Die von den Landfrauen geforderten Zugaben wurden gerne erfüllt.

Ein wirklich sehr gelungener Nachmittag und „A n d e r s „ war super!

Bericht und Foto: Marie-Luise Wilkens


© 2017 Kreisverband der Landfrauenvereine im Kreis Verden e.V.   ·      ·   Datenschutz   ·