100 Jahre Frauenwahlrecht



Streiten für gleiche Rechte - Ein Kampf mit Rückschlägen bis heute

Sind wir wirklich gleichberechtigt ?
Diese Frage stellten sich die LandFrauen auf der Delegiertenversammlung des Kreisverbandes Verden.
„Nein, der Weg bis dahin ist noch weit!“

Das Jubiläum von 100 Jahren Frauenwahlrecht erinnert an eine Erfolgs-geschichte, die bis in die Gegenwart hineinwirkt: seit sich Frauen auf den Weg gemacht haben, um ihre Hälfte der Welt zu erobern, wurde ihr Recht sich politisch zu beteiligen, zu wählen und gewählt zu werden, nach und nach in Deutschland und allen anderen Ländern Europas gesetzlich verankert. Dieser Errungenschaft ging ein langer Kampf voraus. Hinter den Namen der bekannten Wegbereiterinnen steht eine sehr erfolgreiche soziale Bewegung des 20. Jahrhunderts, die es zu würdigen gilt.

Doch wo stehen wir heute, 100 Jahre später? Unbestreitbare Fortschritte in der politischen Partizipation täuschen bisweilen darüber hinweg dass der Frauenanteil im Deutschen Bundestag nicht nur stagniert, sondern 2017 mit 30,7% auf einen Wert von 1988 zurückgefallen ist. Auch in den zahlreichen Länderparlamenten ist der Frauenanteil rückläufig und liegt bei durchschnittlich einem Drittel.

„Frauen die nichts fordern, werden beim Wort genommen – sie bekommen nichts!“ Dieses Zitat von Simone der Beauvoir gilt in vielen Bereichen leider auch heute noch. Somit gibt es viel zu tun, wenn es um Gleichberechtigung und politische Teilhabe von Frauen und Männern geht. Die Vergangenheit hat uns gezeigt, dass starke Frauen gemeinsam viel bewegen können.

100 Jahre Wahlrecht – ein wichtiger Schritt, um die Teilhabe von Frauen zu institutionalisieren. Jetzt ist es an der Zeit, Frauen auf dem Weg durch politischen Institutionen zu stärken. Dafür müssen wir Frauen weiterhin unsere Stimme erheben.

Seit Jahren setzt sich der Deutsche LandFrauenverband e.V. (dlv) für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in unserer Gesellschaft ein.

Es reicht nicht aus, nur wählen zu dürfen. Frauen müssen endlich die Chance erhalten, die gläserne Decke zu durchbrechen, um gleichgestellt am politischen Leben teilzunehmen.

Es gilt sich einzusetzen, der Weg ist noch weit!

Lassen Sie uns gemeinsam streiten:
für gleiche Rechte und politische und gesellschaftliche Teilhabe von Frauen!

Bericht und Foto: Marie-Luise Wilkens


© 2017 Kreisverband der Landfrauenvereine im Kreis Verden e.V.   ·      ·   Datenschutz   ·