„New Downtown“ am Wasser - Besuch der Hafencity in Hamburg











60 gutgelaunte Frauen des LandFrauenvereins Achim und Umgebung starten am 19.07.2018 früh in Richtung Hamburg. Ziel war die Hafencity.

Die Hafencity zwischen Speicherstadt und Elbe ist eines der größten Bauprojekte. Mit der Hafencity setzt Hamburg mindestens europaweit neue Maßstäbe als erfolgreiche integrierte Stadtentwicklung , die lokale Bedürfnisse und hohe - Anforderungen an Urbanität und Nachhaltigkeit gleichermaßen berücksichtigt. Auf einer Fläche von 157 ha entsteht eine lebendige Stadt, die die verschiedenen Nutzungen Arbeiten, Wohnen, Bildung, Kultur, Freizeit, Tourismus und Einzelhandel feinmaschig zu einer „New Downtown“ am Wasser verbindet.

Mit fachkundiger Stadtführung lernten die LandFrauen während eines 1,5-stündigen Rundgangs die Vielfalt einschl. der Sehenswürdigkeiten der Hafencity kennen.

Bevor es zum Mittagsessen ging, stand noch der Besuch des Kaffeemuseums - incl. Kaffee- Rösterei und Cafe` - an. Im Herzen der Speicherstadt und des Weltkulturerbes, war auf dem Rundgang im einzigen Gewölbekeller der Speicherstadt alles Wissenswerte über das beliebte Getränk der Deutschen zu erfahren. Röster und Mühlen, Filter und Kannen, Kurioses und - Reklame vermitteln die Vielfalt des Themas Kaffee.

Am Nachmittag war noch genügend Zeit zur freien Verfügung ev. für einen Bummel an der Alster, einer Alsterrundfahrt oder Besuch eines Cafes`.

Nach einem Tag voller neuer Eindrücke und Informationen wurde dann die Heimreise angetreten.

Bericht u.Foto: Marie-Luise Wilkens

© 2017 Kreisverband der Landfrauenvereine im Kreis Verden e.V.   ·      ·   Datenschutz   ·