Kochen mit Kindern - Schule einmal anders!





Anfang August stand für die Schüler der Zebraklasse (2. Klasse) und der Klasse 4 der Grundschule in Sagehorn kein normaler Unterricht auf dem Stundenplan. Mit ihren Klassenlehrerinnen besuchten sie in der Woche zuvor bereits einen Milchviehbetrieb. Hier bekamen sie einen umfassenden Eindruck davon, woher die Milch eigentlich stammt - von der Kuh!

Dieses Wissen zum Thema Milch sollte vertieft werden. Sandra Wilkens und Annegret Troue-Hoops sowie Silke Bockelmann und Kathrin Gaudig führten die Kinder an einfache und kindgerechte Zubereitung von Speisen heran. Das von den Landfrauen vermittelten Grundwissen setzten die Kinder auch gleich um. So wurde z.B. durch energisches Schütteln von Sahne in einem kleinen Glas Butter hergestellt. Leckere Milchshakes, Dips, ein Quarkfondue und Schokopudding, Kartoffelauflauf usw., etliches wurde in Angriff genommen und dafür mit viel Energie geschnippelt, geschält und gekocht. Beim Milch-Test Spiel probierten die kleinen Köchinnen und Köche verschieden Milchsorten und erlebten einige Überraschungen. Begeistert von diesem etwas anderen Unterricht und Lernen nahmen die Kinder ein Rezeptheft zum Nachkochen mit nachhause.

Der Kreisverband der LandFrauenvereine im Kreis Verden e.V. engagiert sich seit Jahren mit Kochaktionen in den Grundschulen. Das Projekt „Vom Hof auf den Teller“ wird mit finanzieller Unterstützung und Projektförderung der Niedersächsischen Bingo Umweltstiftung durchgeführt.

Marion Reinhold

© 2017 Kreisverband der Landfrauenvereine im Kreis Verden e.V.   ·      ·   Datenschutz   ·