Infotainment für Erneuerbare







Es ist ein ungemütlicher Herbsttag im Oldenburger Münsterland. Die Temperaturen sind schon weit entfernt von sommerlich, zudem prasseln immer wieder Regenschauer aus der dunklen Wolkendecke hinab. Die Delegierten des Verdener Kreisverbands der Landfrauenvereine haben sich von dem wenig einladenden Wetter nicht abhal- ten lassen: Sie sind mit dem Bus angereist, um das „Land mit Energie“ kennenzulernen
und sich ein eigenes Bild vom landwirtschaftlichen Beitrag zur nachhaltigen Energieversorgung im Oldenburger Münsterland zu verschaffen. Erste Station ist der Frischehof Lüske in Cloppenburg-Stapelfeld, wo Landwirt Joachim Lüske unter anderem eine Biogasanlage und eine 1.500 Quadratmeter große Photovoltaikanlage be- treibt.

Die Landfrauen aus dem Kreis Verden sind die letzte angemeldete Besuchergruppe des Jahres, die beim für Tourismus- und Wirtschaftsbelange zuständigen Verbund Oldenbur- ger Münsterland eine Tour buchte.

[ Bericht lesen “aus ‘energie aus pflanzen’, Fachmagazin für Bioenergie” - (PDF) ]

© 2017 Kreisverband der Landfrauenvereine im Kreis Verden e.V.   ·      ·   Datenschutz   ·